Hochdynamisches und präzises Laser-Feinschneiden

Aus Blechen und sogar Folien schneidet die endox - Laser - Technologie Teile mit einer Genauigkeit bis zu +/- 0,005 mm. Auf Grund der hochdynamischen Dreh- / Schwenkachsen lassen sich auch Rohre und beliebige kubische Teile äußerst präzise bearbeiten.

Feinschneiden bedeutet, dass es sich um eine Bearbeitung handelt, bei deren Ergebnis die Breite des verbleibenden Stegs gleich oder kleiner als die Materialstärke ist. Ein weiteres Merkmal ist ein in Abhängigkeit von der Materialstärke sehr kleiner Schnittspalt (ab 0,025 mm).

 

 

 

 

Die exakte Konstruktion und Planung der Bearbeitungsprozesse sichern zuverlässig die Fertigung des Werkstücks.

 

 

 

 

 

 


 

 

Justiereinsatz mit einem Schnittspalt von 25µm

 


 

 

Medizinische Knochensäge für die Chirurgie. Verwendung ohne Nachschleifen.

 


 

Schnelle Fertigung eines Stanzteil-Prototyps.

 

 


 

 

Kontaktfolie für die Tastatur eines Mobiltelefons