Aktuelles von endox - Feinwerktechnik GmbH

 

 

ENDOfala

11.12.2017

... der Führungsdraht mit dem besonderen Grip.

Durch die neuentwickelte Oberflächenbeschaffenheit weist der ENDOfala-Führungsdraht besonders gute Gleiteigenschaften auf. Die geringe  Auflagefläche reduziert erheblich die Reibung in den Katherdern und ermöglicht dadurch eine präzise und einfache Manipulation des Drahtes. Die Struktur der Oberfläche verschafft dem Draht einen besonders guten Grip, was gefühlvolles Arbeiten während der Applikation möglich macht und das Verrutschen des Drahtes nach der Fixierung minimiert.


Alles aus einer Hand!

09.08.2017

Flexibilität und Qualität durch unsere eigene Beschichtungstechnologie.

Unsere seit Jahren bewährten HYDROPHILEN Führungsdrähte werden nun auch in unserem Hause beschichtet.

Die stetig wachsende Qualitätsansprüche und die Nachfrage am Markt bewegten uns dazu, die Entwicklung einer eigenen Hydrophilen Beschichtung voranzutreiben. Zahlreiche Tests mit Material und Maschine haben sich gelohnt. 

Die Entwicklung unserer Anwendungsart steigert nicht nur unsere Produktionsflexibilität, sondern auch die Qualität der Beschichtung.


Endox stellt Kennzeichnung um

10.07.2017

Wir stellen die Kennzeichnung unserer Medizinprodukte und dessen Verpackungseinheiten auf die internationalen GS1 Standards um.

Hiermit sind die optimalen Voraussetzungen für einen reibungslosen unternehmens-, länder und branchenübergreifenden Daten- und Warenverkehr entlang der Wertschöpfungskette gegeben.

Unsere GLN-Nummer: 42 6055441 000 7

 

 

Mehr Transparenz mit GS1 Standards

Ob Artikel, Standorte oder Transporteinheiten: Identifikations- und Klassifikationsnummern von GS1 unterstützen Sie von der Beschaffung, über die Logistik bis zum Verkauf. Mit Barcodes können die Informationen schnell und fehlerfrei erfasst werden.


Zertifikat als PDF Downlaod: Deutsch