Veröffentlichung in der DeviceMed

eingetragen: 11.05.2021

Geteilter Aufwand, doppelter Nutzen: 

Die gemeinschaftliche klinische Literaturauswertung

Unter diesem Artikelnamen wurde in der DeviceMed ein Bericht darüber veröffentlicht. Thomas Schobert aus unserem Haus wurde dazu zitiert.

...

Support-Angebote verzahnen sich

Insbesondere auch dann, wenn sich Support-Angebote wie bei der Endox Feinwerktechnik GmbH aus Dettingen an der Erms verzahnen. „In der Vergangenheit wurden Literaturrecherchen mit externen Beratern durchgeführt, wir selbst hatten nicht die Kapazität und Kompetenz im Haus“, berichtet Thomas Schobert. Dies sei trotzdem sehr zeit- und kostenintensiv gewesen, da einiges an Input geliefert und korrekturgelesen werden musste. 

Über die passive Mitgliedschaft am Experttable „Die praktische Umsetzung der EU-MDR“ erhielt das Unternehmen u. a. Vorlagen für die klinische Bewertung – die dadurch selbst vorgenommen werden konnte. „Der einzige Haken“, so Thomas Schobert, „war noch die Literaturrecherche.“

Nachdem die gemeinschaftliche Auswertung zur Produktgruppe „Fanginstrumente“ nachträglich gekauft wurde, „waren wir vom Umfang begeistert. Was uns dazu bewogen hat, bei dem Konsortium zu den Führungsdrähten mitzuwirken und weitere für uns nützliche Recherchen anzuregen.“

...

Den ganzen Artikel finden Sie hier ➥


Zertifikate verlängert

eingetragen: 30.03.2021

Die Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485 wurde erfolgreich abgeschlossen und ist nun gültig bis April 2024. Die neuen Zertifikate finden Sie im Downloadbereich.


Unsere neue Seite ist Online

eingetragen: 13.11.2020

Ab sofort steht Ihnen unsere neu gestaltete Internetseite zum Nachlesen und stöbern zur Verfügung.

Hier erfahren Sie alles rund um die endox Feinwerktechnik Gmbh, unsere Produkte und unser Know-How.


Die Zeichen stehen auf Wachstum

eingetragen: 05.02.2020

(Anzeige in der Südwest Presse vom 03. und 06.02.2020)

Hier finden Sie diesen Artikel auch als PDF


JETZT IST ES SOWEIT! WIR ZIEHEN UM!!!

eingetragen: 08.11.2019

Und dies werden wir für Sie in der Zeit vom 25.11.2019 bis 29.11.2019 tun.

Unsere neue Adresse lautet dann:

endox Feinwerktechnik GmbH

Paul-Lechler-Str. 14

72581 Dettingen an der Erms

In der Zeit sind wir unter folgenden Telefonnummern: 07125 9698-0 / 07123 91019-0 und den gewohnten E-Mail-Adressen erreichbar.

Ab dem 02.12.2019 sind wir nur noch unter der

Telefonnummer: 07123 91019-0

Fax: 07123 91019-29

und den gewohnten E-Mail-Adressen erreichbar.


Tag 2 auf der T4M

eingetragen: 08.05.2019

Es fanden schon einige interessante Gespräche statt.